Dienstag, 21. April 2009

Internet via DSL

Hier nochmal ergänzend zu dem Post von gestern.
Ich hatte vorher auch schon einige DSL Anbieter durch. War bis dato auch immer sehr zufrieden, nur konnte mir keiner die 32 MBit/s plus Telefon so günstig wie Kabel Deutschland ins Haus legen. Ich war beim ehemaligen Monopolisten, der großen deutschen Telekom, danach bei GMX und dann bei 1und1. Alle hatten Ihre Berechtigung und vom Service waren sie alle gut.
Mit 1und1 habe ich mich am Wohlsten gefühlt. Diesen habe ich dann auch bei drei Umzügen mitgenommen. Die letzten 16 MBit/s plus Telefonflat waren auch in Ordnung, nur eben keine 32 MBit/s.
Wenn Ihr also kein Kabel bei euch liegen habt, würde ich euch zu 1und1 raten. Die mitgelieferte Hardware (Fritz!Box) ist genial und sehr einfach zu bedienen.
Meine drei alten Kandidaten verkaufe ich nun bei Ebay.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen